Problemhundeberatung

Als „Problemhunde“ bezeichnen wir Hunde, die ein artgerechtes, aber für den Menschen nicht akzeptierbares Verhalten zeigen. Es handelt sich also mehr um ein Hundehalterproblem, als um ein Vierbeinerproblem. Problemhunde entstehen durch Unwissenheit sowie durch das Fehlverhalten ihrer Besitzer.

Quelle: Hundewelten

Wir bieten Ihnen professionelle Beratung und individuelle Therapie für Fehl- oder Problemverhalten Ihres Hundes.


Kennen Sie das ???

  • Ihr Hund zieht an der Leine?
  • Ihr Hund macht was er will / gehorcht Ihnen nicht?
  • Ihr Hund kann nicht alleine bleiben?
  • Ihr Hund jagt Radfahrer und Jogger?
  • Ihr Hund bellt den ganzen Tag?
  • Ihr Hund verwüstet Ihre Wohnung?
  • Ihr Hund verträgt das Autofahren nicht?
  • Ihr Hund ist aggressiv?
  • Ihr Hund verteidigt Wohnung, Garten oder Wassernapf?

Wir können Ihnen helfen !!!


So läuft eine Problemhundeberatung ab:

  1. Sie rufen mich unter 0151-16430403 an oder schreiben mir eine E-Mail und schildern mir Ihre Probleme.
  2. In unserem telefonischen Erstgespräch vereinbaren wir einen Begutachtungstermin bei Ihnen vor Ort.
  3. Im Vor-Ort-Begutachtungstermins erfahre ich das authentische Verhalten Ihres Hundes welches mich das Problem analysieren läßt. Ich kann Ihnen dann die Ursachen des Problems aufzeigen und die Therapie planen, welche je nach Fehl- oder Problemverhalten einen Tag oder mehrere Tage dauern kann.
  4. Stelle Ich beim Begutachtungstermin eine organische Ursache fest ist eine tierärztliche Abklärung notwendig.
  5. Die Problemhundetherapie

Der Preis für einen Begutachtungstermin beträgt 80,00 € zzgl. Anfahrt. -> Alle Preise

Translate »
Share This